Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einladung zum öffentl. Abschlusstag der Gemeinwohl-Ökonomie Konferenz an der HS Bremen

28. November @ 17:00 - 30. November @ 17:00

Programm_ECGPW-2019

Die Hochschule Bremen und der Forschungsverein der Gemeinwohl-Ökonomie veranstalten vom 28.-30. November die erste internationale wissenschaftliche Konferenz zum alternativen Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie, die eine Orientierung der Wirtschaft am Gemeinwohl, Kooperation und Gemeinwesen in den Vordergrund stellt.
https://www.ecogood.org/de/ [1]

Donnerstagabend starten wir mit einer prominent besetzten Diskussionsrunde, Freitag findet der wissenschaftliche Teil der Konferenz statt.

Am Samstag, 30.11., soll unter dem Motto „Science meets Public“ ganz bewusst der Bezug zur Praxis hergestellt werden, und wir wollen uns die Frage stellen, was Gesellschaft, Politik, Unternehmen und Wissenschaft voneinander brauchen und erwarten, um den aktuellen und zukünftigen sozialen und ökologischen Veränderungen zu begegnen und wie auf lokaler Ebene alternative Wirtschaftsmodelle, insbesondere die GWÖ, gestärkt werden können. Bremen hat in einem Bürgerschaftsbeschluss festgelegt, die solidarische Ökonomie in Bremen zu fördern und eine Gemeinwohl-Bilanz für ein städtisches Unternehmen durchzuführen. Das Samstagprogramm findet auf Deutsch statt.

Selbstverständlich ist bei Interesse eine Teilnahme an allen Veranstaltungsteilen möglich.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter:
https://forms.gle/UiHEnN6hdXJpjb4B9 [2]

INTERNATIONAL GRADUATE CENTER

HOCHSCHULE BREMEN . GERMANY

CITY UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES

SARA FRANZECK

Program Coordinator – Master in European Studies

Beauftragte für Gemeinwohl und Nachhaltigkeit

Langemarckstraße 113

28199 Bremen
Tel.: +49 421 5905-4231

Mobil: +49 178 4793311

sara.franzeck@hs-bremen.de

www.graduatecenter.org [3]

Links:
——
[1] https://www.ecogood.org/de/
[2] https://forms.gle/UiHEnN6hdXJpjb4B9
[3] http://www.graduatecenter.org/

Details

Beginn:
28. November @ 17:00
Ende:
30. November @ 17:00

Veranstaltungsort

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
28199 Bremen, 28199 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0421-5905-0

Veranstalter

Hochschule Bremen
Gemeinwohlökonomie Bremen