Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Abendveranstaltung

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2018

Kooperativer Spieleabend

27. September 2018 @ 18:00 - 20:00
Café Sunshine, Wielandstr. 15
Bremen, Bremen 28203 Deutschland

Ein Abend für alle Spielefans, die nicht gegeneinander, sondern miteinander gewinnen wollen.

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Vortrag: Energie sparen im Alltag

16. Oktober 2018 @ 19:30 - 21:30
KlimaWerkStadt, Westerstraße 58
Bremen, Bremen 28199 Deutschland

Siecke Martin vom BUND erzählt uns wie es geht und was wir bisher vielleicht noch nicht bedacht haben.

Mehr erfahren »

Zweiter Bremer Tag des Guten Lebens

20. Oktober 2018 @ 14:30 - 21:30
Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4/5
Bremen, Bremen 28195 Deutschland

Herzliche Einladung zum 2. Bremer Tag des Guten Lebens - für Alle! 14:30-17:30 Workshop Kohle, Soja, Bauxit: Rohstoffe fürs Wachstum und die Folgen für den Globalen Süden mit Prof. Ulrich Brand und weiteren Gästen im Haus der Wissenschaft. Anmeldung erforderlich an awwb@posteo.de Ab 18:30 Willkommen zum Guten Leben für Alle! Ein spannender und unterhaltsamer Abend mit Poetry Slam, Vortrag und Diskussion mit Prof. Ulrich Brand und leckeren Snacks. im KWADRAT (Wilhelm-Kaisen-Brücke 4). Der Eintritt ist frei. Präsentiert vom Aktionsbündnis Wachstumswende,…

Mehr erfahren »

Buchvorstellung: Konsumkritische Projekte und Praktiken

24. Oktober 2018 @ 20:00 - 22:00
KlimaWerkStadt, Westerstraße 58
Bremen, Bremen 28199 Deutschland

Die Herausgeberinnen Dr. Sigrid Kannengießer und Prof. Dr. Ines Weller berichten von zentralen Forschungsergebnissen und diskutieren mit Anwesenden über die gesellschaftliche Relevanz konsumkritischer Projekte und Praktiken. Konsumkritische Projekte und Praktiken entstehen und verbreiten sich seit einigen Jahren: Repair Cafés, Urban Gardening oder Schnippeldiskos sind nur einige Beispiele, bei denen Alternativen zu derzeitigen Konsummustern entwickelt und praktiziert werden. Wer sind die Akteure_innen, die konsumkritische Projekte organisieren und sich an ihnen beteiligen? Welche Ziele verfolgen die Beteiligten? Welche gesellschaftliche Bedeutung schreiben sie…

Mehr erfahren »

Vortrag: Die Energiewende im Stromsektor

25. Oktober 2018 @ 19:00 - 21:00
KlimaWerkStadt, Westerstraße 58
Bremen, Bremen 28199 Deutschland

Dr. Alice Sakhel vom ThinkTank Agora Energiewende Berlin berichtet über den Stand der Dinge, Trends und Herausforderungen. Der Vortrag erläutert die Notwendigkeit und den State of the Art der Stromwende und gibt einen Ausblick auf das Jahr 2030. Die Gebiete Wärme und Transport werden ebenfalls angerissen. Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen der Stromwende werden dargestellt. Besonders interessant sind hierbei die Veränderungen des gesamten Stromsystem, die sich durch die Integration der Erneuerbaren Energien ergeben. Auch der Effekt der Energiewende auf den Einzelnen…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Kreuzfahrten: Ein Blick hinter die Kulissen

6. Dezember 2018 @ 19:00 - 21:00
Übersee-Museum, Bahnhofsplatz 13
Bremen, Bremen 28195 Deutschland

Vortrag und anschließend Diskussion Referent: Wolfgang Gregor Kreuzfahrten zählen zu den globalen Megatrends. 2016 waren über 2,5 Millionen Passagiere auf einer Kreuzfahrt. Im Vergleich zu 1995 ist das ein Zuwachs von 809%. Und der Trend hält an…Der Journalist Wolfgang Gregor wirft einen kritischen Blick hinter die Kulissen. Den großen Gewinnen der Reedereien, Schiffsbauern und Veranstalter stehen ökologische Folgen und soziale und volkswirtschaftliche Auswirkungen wie schlechtere Arbeitsbedingungen, Niedriglöhne, Sicherheitslücken und Ausflaggung der Schiffe gegenüber. Nähere Informationen auf dem Flyer gibt es…

Mehr erfahren »

Verkehrswende als Wachstumswende?!

12. Dezember 2018 @ 19:00 - 21:00
Hulsberg Crowd, Eingang: Am Schwarzen Meer zwischen Pathologie und Eislabor
Bremen, Bremen 28205 Deutschland

Mobilität ist zur Zeit eins der heißesten Themen im Stadtgespräch und in der Bremer Politik. Unter dem Motto "Platz da!" soll Parkraum für Privatautos etwas kosten, um die Stadt für alle lebensfreundlicher zu gestalten. Was gehört noch zu einer gerechten Verkehrswende und wie lässt sie sich als Baustein einer größeren Wachstumswende verstehen? Wolfgang Köhler-Naumann, Bremer Bündnis Verkehrswende; Lukas Warning, Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen; N.N., Platz da! Bremen

Mehr erfahren »

Januar 2019

Entwicklung = Wachstum?! Die Sustainable Development Goals in Bremen

9. Januar @ 19:00 - 21:00
Hulsberg Crowd, Eingang: Am Schwarzen Meer zwischen Pathologie und Eislabor
Bremen, Bremen 28205 Deutschland

Die aktuellen Nachhaltigkeitsziele der UN, die “SDGs” sollen in allen Ländern umgesetzt werden. Damit ist auch Deutschland ein Entwicklungsland, ein Land, das sich entwickeln muss! Aber was taugen die SDGs aus einer wachstumskritischen Perspektive? Können sie ein nützliches Mittel zur Umsetzung einer gerechteren Welt sein? Und was ist mit Ziel 8, das noch mehr Wachstum fordert? In Kooperation mit dem Jungen entwicklungspolitischen Forum (JEP). Mit Vertreter*innen des JEP und Timm Kröger (Koordination Kommunale Entwicklungspolitik, Freie Hansestadt Bremen)

Mehr erfahren »

Die Klimakrise: Aktuelle Situation und Aktionsstrategien

15. Januar @ 19:30 - 21:30
KlimaWerkStadt, Westerstraße 58
Bremen, Bremen 28199 Deutschland

Lisa Pörtner von Greenpeace Bremen berichtet über die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse der Klimaforschung und gibt einen Überblick darüber, was auf politischer Ebene passieren muss - und was jede*r einzelne von uns beitragen kann.

Mehr erfahren »

GWÖ-Impuls – Tony`s Chocolonely

17. Januar @ 19:00 - 21:00
Club Bremen (Haus Schütting), Am Markt 13
Bremen, Bremen 28195 Deutschland

In der Veranstaltungsreihe GWÖ-Impuls wird am 17.1.2019 ein besonderer Vortrag geboten. Der Sprecher des holländischen Alternativ-Schokoladenherstellers Tony`s Chocolonely wird im Club zu Bremen berichten. Es geht um die Geschichte der „sklavenfreien" Schokolade von Tony`s, die unter fairen Produktionsbedingungen erzeugt wird. Tony`s hat mit seiner Schokolade in Holland inzwischen einen Marktanteil von 16,7 % - und das trotz fairer Lieferkette. Der Eintritt zu GWÖ-Impuls ist frei. Bei der Veranstaltung von Tony`s muss jedoch jeder Besucher am Eingang zwei Tafeln Tony`s Chocolonely`s…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren