Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Degrowth und Mobilität

16. November 2017 @ 17:00 - 19:30

Wie wird sich unsere Mobilität verändern und was bedeutet das für die Beschäftigten im Automobilsektor?
Die Autoindustrie steht vor einem tiefgreifenden Wandel: Elektroautos stehen kurz vor der Massenproduktion, Konzepte wie autonomes Fahren befinden sich bereits in der Versuchsphase und Autohersteller positionieren sich als Mobilitätsdienstleister. Gleichzeitig werden Forderungen nach autofreien Innenstädten und für eine neue Mobilitätskultur lauter.
Was bedeutet das für die ArbeitnehmerInnen? Wie können die Interessen der Beschäftigten bei einer Transformation des Automobilsektors berücksichtigt werden?
Es diskutieren:
Prof. Dr.-Ing. Helmut Holzapfel,
Zentrum für Mobilitätskultur Kassel
VertreterIn Betriebsrat
Mercedes-Benz Werk Bremen

Details

Datum:
16. November 2017
Zeit:
17:00 - 19:30
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
http://denkhausbremen.de/wp-content/uploads/2017/08/Arbeit-ohne-Wachstum.pdf

Veranstaltungsort

Bremer Bürgerschaft, Saal 1
Am Markt 20
Bremen, Bremen 28195 Deutschland

Veranstalter

denkhausbremen
Hochschule Bremen
Arbeitnehmerkammer Bremen