Upcycling statt Wegwerfen

23.07. – 27.07. | Mo. – Fr., tägl. 09:30 – 14:30 Uhr
€ 80, erm. € 50 | Renate Drögemüller
Bildungszeit-Nr. 182316
Die Klimabilanz von Kleidung, die während ihrer Produktion um die  Welt reist, ist negativ. Textilkonzerne setzen auf Konsum und kalkulieren Gifteinsatz und unmenschliche Arbeitsbedingungen ein. Wohin mit  Kleidung, die zum Wegwerfen zu schade ist, aber nicht mehr passt oder  gefällt? Daraus etwas Neues selber zu schneidern, ist eine Möglichkeit, der Umwelt Gutes zu tun. In Impulsen & Diskussionen geht es um die praktische Umsetzung, etwas Neues zu kreieren. 

Kleiderschenk-Party mit Näh-Repair-Café

Ihr habt die Möglichkeit, bei unserer Kleiderschenk-Party im Café Sunshine (Wielandstr. 15) am 19. April von 18 – 21 Uhr Überflüssiges loszuwerden, neue Lieblingsstücke zu finden und die alten mit der Nähmaschine zu reparieren.

Das Ganze nennt sich Kleiderschenk-Party. Das bedeutet, es ist nicht notwendig, dass Ihr etwas mitbringt, um etwas Anderes mitzunehmen. Stattdessen können Kleidung, Schuhe und Schmuck in gutem Zustand verschenkt und mitgenommen werden, ganz ohne Gegenleistung oder Tauschlogik. Im Nebenraum sind Nähmaschinen und helfende Hände vorhanden, um kaputter Kleidung neues Leben einzuhauchen. Außerdem können hier Tee, Kaffee, kalte Getränke und Snacks genossen und die neuesten Errungenschaften vorgeführt werden.

Wir freuen uns vor allem, wenn auch „Männer“-Sachen mitgebracht werden. Allerdings bitten wir Euch, am Veranstaltungstag nicht mehr als 10 Teile mitzubringen, damit unsere Tische nicht unter der Last zusammenbrechen. Wenn Ihr größere Mengen abzugeben habt, schreibt uns bitte, dann können wir einen Abgabezeitpunkt vor der Veranstaltung absprechen (z.B. während der Café-Öffnungszeiten donnerstags 18-19 Uhr und freitags 17-18 Uhr).

Wir freuen uns auf Euch und hoffen auf Euer zahlreiches Kommen und eine tolle Party!