Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2019

Kleidertauschparty für Damen- u. Herrenoberbekleidung

3. Oktober 2019 @ 11:00 - 17:00
Roter Salon, Am Speicher XI 1
Bremen, 28217
+ Google Karte

diese Veranstaltung ist Teil des Rahmenprogramms der Ausstellung„use-less. Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung“, die bis 20. Oktober 2019 im Hafenmuseum Speicher XI zu sehen ist. www.useless-ausstellung.de Veranstalter sind das Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung (biz), die Kampagne für Saubere Kleidung/Regionalgruppe Bremen, Hafenmuseum Speicher XI, Hochschule Hannover/Studiengang Modedesign und der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA). Du hast Kleidung, die noch gut ist, aber die du nicht mehr anziehst? Und du hast Lust auf was Neues? Dann laden…

Mehr erfahren »

Ein Lohn zum Leben- darf’s noch etwas mehr sein?

7. Oktober 2019 @ 19:00 - 21:00
Hafenmuseum Speicher XI, Am Speicher XI 1
Bremen,
+ Google Karte

Am 7. Oktober ist Tag der menschenwürdigen Arbeit. Dazu gehört ein Lohn, von dem man leben kann. Wir laden deshalb ein zur Podiumsdiskussion ins Hafenmusem im Speicher XI, 28217 Bremen Ein Lohn zum Leben- darf's noch etwas mehr sein? Mindestlohn, fairer Lohn oder existenzsichernder Lohn - welchen Lohn bekommen wir? Und welchen sollten wir bekommen? Im Rahmen der Veranstaltung werden diese Fragen beleuchtet - aus gewerkschaftlicher und zivilgesellschaftlicher Sicht, aber auch aus Sicht von Unternehmen und der Philosophie. Podiumsdiskussion mit…

Mehr erfahren »

Wir sind dran! Klimawandel und was wir dagegen tun können

15. Oktober 2019 @ 19:00 - 21:00
Feines 1783, Blauer Salon, Markt 13
Bremen, 28195
+ Google Karte

mit: Prof. Dr. Peter Lemke, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung und Michael Pelzl, GWÖ-Berater und Klimaschutz-Experte in Bremen Prof. Dr. Lemke wird eindringlich die aktuellen Erkenntnisse zum Klimawandel darstellen und uns die Brisanz vor Augen führen. In einem zweiten Teil des Impulses wird Michael Pelzl anhand konkreter praxisorientierter Beispiele aufzeigen, was und wie jeder selbst zum Klimaschutz beitragen kann. Anschließend bleibt natürlich genügend Zeit zum gemeinsamen Austausch. Eintritt: frei

Mehr erfahren »

Unternehmen auf dem Weg zur Gemeinwohl-Ökonomie – Mit Nachhaltigkeit zum Erfolg!

16. Oktober 2019 @ 19:00 - 20:30
Café Sunshine, Wielandstr. 15
Bremen, Bremen 28203 Deutschland

Was wir von VAUDE, greenpeace, Premium Cola oder den städtischen Betrieben Stuttgart lernen können Werkstattgespräch (Impulsvortrag, Interaktives und Diskussion) mit Dipl.-Volkswirtin Hannah Beering Mittwoch, 16.10.2019, 19:00 - 20:30 Uhr im Cafe Sunshine, Wielandstr. 15, 28203 Bremen, Eintritt: frei

Mehr erfahren »

November 2019

Gemeingüter/Commens – Wohlstand durch teilen.

12. November 2019 @ 18:00 - 19:30
Raum im Hof, Fehrfeld 61-64
Bremen, 28203
+ Google Karte

Beispiele aus Natur, Gesellschaft und Kultur zeigen auf wie vielen Feldern Ressourcen gemeinschaftlich verwaltet und genutzt werden können: Urban Gardening, Genossenschaften, Bibliotheken u.v.a.m.  Doch in den letzten Jahrzehnten hat der neoliberale Kapitalismus viele Ressourcen in Gefahr gebracht und einer Marktlogik unterzogen. Es bedarf einer starken Vision, um sie bewahren bzw. sie wieder zurück zu gewinnen. Wir wollen schauen, was Bremer Wirtschaftspolitik tun kann, um solche Initiativen jenseits von Markt und Staat zu stärken und haben dazu Christoph Spehr vom Landesvorstand…

Mehr erfahren »

UNION BUSTING – ARBEITSUNRECHT IN DEUTSCHLAND UND BREMEN

27. November 2019 @ 19:00 - 20:30
DGB-Haus, Bahnhofsplatz 22
Bremen,

Wir möchten auf eine Veranstaltung hinweisen, bei der es um ein wichtiges aber bisher viel zu wenig beachtetes und juristisch geahndetes Thema geht: UNION BUSTING – ARBEITSUNRECHT IN DEUTSCHLAND UND BREMEN Union Busting, d.h. das systematische Fertigmachen von aktiven Gewerkschafter*innen und Betriebsrät*innen durch Arbeitgeber und eigens darauf spezialisierte Anwaltskanzleien, ist ein Phänomen, das aus den USA seit einiger Zeit auch nach Deutschland gekommen ist und auch in Bremen bereits eine ganze Reihe von Opfern gefunden hat. Nach einem Überblick über die…

Mehr erfahren »

Einladung zum öffentl. Abschlusstag der Gemeinwohl-Ökonomie Konferenz an der HS Bremen

28. November 2019 @ 17:00 - 30. November 2019 @ 17:00
Hochschule Bremen, Neustadtswall 30
28199 Bremen, 28199 Deutschland
+ Google Karte

Programm_ECGPW-2019 Die Hochschule Bremen und der Forschungsverein der Gemeinwohl-Ökonomie veranstalten vom 28.-30. November die erste internationale wissenschaftliche Konferenz zum alternativen Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie, die eine Orientierung der Wirtschaft am Gemeinwohl, Kooperation und Gemeinwesen in den Vordergrund stellt. https://www.ecogood.org/de/ Donnerstagabend starten wir mit einer prominent besetzten Diskussionsrunde, Freitag findet der wissenschaftliche Teil der Konferenz statt. Am Samstag, 30.11., soll unter dem Motto „Science meets Public“ ganz bewusst der Bezug zur Praxis hergestellt werden, und wir wollen uns die Frage stellen, was…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Solidarische Landwirtschaft – was ist anders?

3. Dezember 2019 @ 18:00 - 19:30
Raum im Hof, Fehrfeld 61-64
Bremen, 28203
+ Google Karte

Wenn die Landwirtschaft in den Medien auftaucht, dann in der Regel im Zusammenhang mit Massentierhaltung, Spritzmitteln, „Vermaisung“ oder der Bedrohung der wirtschaftlichen Existenz durch Preisschwankungen oder „wildes Wetter“.   Was ist bei der Solidarischen Landwirtschaft anders? Und kann man tatsächlich von einer „kleinbäuerlichen Landwirtschaft“ leben, auf beiden Seiten, Landwirte und Mitglieder?   In der Winterreihe des Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen (AWWB) werden Jan Bera vom Gärtnerhof Oldendorf, Marc Schweighöfer vom Sophienhof (ebenfalls Oldendorf) und Nils Henken vom Eikedorfer Hof ihre Höfe…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Wenn ich König von Bremen wäre – wäre Bremen 2030 CO2 – frei

14. Januar @ 18:00 - 20:00
Raum im Hof, Fehrfeld 61-64
Bremen, 28203
+ Google Karte

Bremen wird CO2 frei. Was wäre wenn ich „König von Bremen“ wäre und keine Rücksichten nehmen müsste auf unterschiedliche Interessen. Nur das Ziel im Auge Bremen möglichst schnell CO2-frei zu machen: Nur die ökologischen und die sozialen Folgen spielen eine Rolle. Eine Utopie! Wir haben Ronny Meyer, Staatsrat für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau eingeladen, uns seine Ideen ganz ohne realpolitische Rücksichtsnahmen zu erzählen.    

Mehr erfahren »

Der marktgerechte Mensch / GLOBALES HANDELN

16. Januar @ 20:00 - 22:00
City 46, Birkenstraße 1
Bremen, Bremen 28195 Deutschland
+ Google Karte

Mit kranken Kindern lässt sich kein Geld verdienen, so ein Arzt im Film „Der marktgerechte Patient", in dem sich Leslie Franke und Herdolor Lorenz 2018 in kritisch mit den Folgen eines profitorientierten Gesundheitssystems auseinandergesetzt haben. In ihrem neuen, durch Crowdfounding finanzierten Film „Der marktgerechte Mensch“ durchleuchten sie die verheerenden Veränderungen unseres Arbeitsmarkts. Noch vor 20 Jahren hatten in Deutschland knapp 65 % der Beschäftigten einen Vollzeitjob mit Sozialversicherungspflicht. Heute sind es nur noch 38%. Und aktuell arbeitet bereits knapp die…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren