Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

November 2019

UNION BUSTING – ARBEITSUNRECHT IN DEUTSCHLAND UND BREMEN

27. November 2019 @ 19:00 - 20:30
DGB-Haus, Bahnhofsplatz 22
Bremen,

Wir möchten auf eine Veranstaltung hinweisen, bei der es um ein wichtiges aber bisher viel zu wenig beachtetes und juristisch geahndetes Thema geht: UNION BUSTING – ARBEITSUNRECHT IN DEUTSCHLAND UND BREMEN Union Busting, d.h. das systematische Fertigmachen von aktiven Gewerkschafter*innen und Betriebsrät*innen durch Arbeitgeber und eigens darauf spezialisierte Anwaltskanzleien, ist ein Phänomen, das aus den USA seit einiger Zeit auch nach Deutschland gekommen ist und auch in Bremen bereits eine ganze Reihe von Opfern gefunden hat. Nach einem Überblick über die…

Erfahren Sie mehr »

Einladung zum öffentl. Abschlusstag der Gemeinwohl-Ökonomie Konferenz an der HS Bremen

28. November 2019 @ 17:00 - 30. November 2019 @ 17:00
Hochschule Bremen, Neustadtswall 30
28199 Bremen, 28199 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Programm_ECGPW-2019 Die Hochschule Bremen und der Forschungsverein der Gemeinwohl-Ökonomie veranstalten vom 28.-30. November die erste internationale wissenschaftliche Konferenz zum alternativen Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie, die eine Orientierung der Wirtschaft am Gemeinwohl, Kooperation und Gemeinwesen in den Vordergrund stellt. https://www.ecogood.org/de/ Donnerstagabend starten wir mit einer prominent besetzten Diskussionsrunde, Freitag findet der wissenschaftliche Teil der Konferenz statt. Am Samstag, 30.11., soll unter dem Motto „Science meets Public“ ganz bewusst der Bezug zur Praxis hergestellt werden, und wir wollen uns die Frage stellen, was…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Solidarische Landwirtschaft – was ist anders?

3. Dezember 2019 @ 18:00 - 19:30
Raum im Hof, Fehrfeld 61-64
Bremen, 28203
+ Google Karte anzeigen

Wenn die Landwirtschaft in den Medien auftaucht, dann in der Regel im Zusammenhang mit Massentierhaltung, Spritzmitteln, „Vermaisung“ oder der Bedrohung der wirtschaftlichen Existenz durch Preisschwankungen oder „wildes Wetter“.   Was ist bei der Solidarischen Landwirtschaft anders? Und kann man tatsächlich von einer „kleinbäuerlichen Landwirtschaft“ leben, auf beiden Seiten, Landwirte und Mitglieder?   In der Winterreihe des Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen (AWWB) werden Jan Bera vom Gärtnerhof Oldendorf, Marc Schweighöfer vom Sophienhof (ebenfalls Oldendorf) und Nils Henken vom Eikedorfer Hof ihre Höfe…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Wenn ich König von Bremen wäre – wäre Bremen 2030 CO2 – frei

14. Januar @ 18:00 - 20:00
Raum im Hof, Fehrfeld 61-64
Bremen, 28203
+ Google Karte anzeigen

Bremen wird CO2 frei. Was wäre wenn ich „König von Bremen“ wäre und keine Rücksichten nehmen müsste auf unterschiedliche Interessen. Nur das Ziel im Auge Bremen möglichst schnell CO2-frei zu machen: Nur die ökologischen und die sozialen Folgen spielen eine Rolle. Eine Utopie! Wir haben Ronny Meyer, Staatsrat für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau eingeladen, uns seine Ideen ganz ohne realpolitische Rücksichtsnahmen zu erzählen.    

Erfahren Sie mehr »

Der marktgerechte Mensch / GLOBALES HANDELN

16. Januar @ 20:00 - 22:00
City 46, Birkenstraße 1
Bremen, Bremen 28195 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Mit kranken Kindern lässt sich kein Geld verdienen, so ein Arzt im Film „Der marktgerechte Patient", in dem sich Leslie Franke und Herdolor Lorenz 2018 in kritisch mit den Folgen eines profitorientierten Gesundheitssystems auseinandergesetzt haben. In ihrem neuen, durch Crowdfounding finanzierten Film „Der marktgerechte Mensch“ durchleuchten sie die verheerenden Veränderungen unseres Arbeitsmarkts. Noch vor 20 Jahren hatten in Deutschland knapp 65 % der Beschäftigten einen Vollzeitjob mit Sozialversicherungspflicht. Heute sind es nur noch 38%. Und aktuell arbeitet bereits knapp die…

Erfahren Sie mehr »

Bremer MieterInnenratschlag

29. Januar @ 18:00 - 20:00
DGB-Haus, Bahnhofsplatz 22
Bremen,
+ Google Karte anzeigen

save the date: der nächste große Bremer MieterInnenratschlag findet statt am Mittwoch 29. Jan. 2020 von 18-20h im DGB-Haus. Wir bitten euch, diesen wichtigen Termin jetzt schon in eure meist vollen Terminkalender einzutragen und vorzumerken, denn es geht um viel in Bremen und wir brachen dich/Sie für die Umsetzung: Es geht darum, ob wir die Tendenz stoppen können, dass immer mehr BürgerInnen dieser Stadt mit kleinem und mittlerem Geldbeutel aus den stadtzentralen Bezirken Bremens vertreiben werden, wegen - im Verhältnis…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Anders statt mehr

7. Februar @ 10:30 - 17:00
Überseemuseum, Bahnhofsplatz 13
Bremen, 28195

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "17 Ziele - 17 Orte" laden wir Sie/Euch herzlich zum Seminar „Anders statt mehr“ Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft ein. Datum: Freitag, 7. Februar 2020, 10:30 - 17 Uhr Ort: Übersee-Museum, Bahnhofsplatzt 13, 28195 Bremen Referentin: Kristina Utz, Kollektiv FairBindung Berlin Veranstalter: biz & Weltladen Bremen Anmeldung bitte bis zum 31.01.20 an a.becker@bizme.de Mehr Infos s.  Flyer Seminar Anders statt mehr

Erfahren Sie mehr »

Kleidertauschparty für Frauen und Männer

8. Februar @ 13:00 - 17:00
Gemeindezentrum Zion, Kornstr. 31
Bremen Neustadt, 28201

Kleidertauschparty für Frauen und Männer im Theatersaal des Gemeindezentrums Zion ein, Kornstraße 31, Bremen-Neustadt Jede und jeder kann bis zu sieben Teile mitbringen, auch Schuhe sind erwünscht. Bitte KEINE Kinderkleidung, Accessoires oder Unterwäsche. UND: Bringt bitte nur Kleidung, die Ihr auch selber anziehen würdet. Anschliessend suchen sich Frau und Mann Kleidungsstücke aus und nehmen sie kostenfrei mit nach Hause. Auch wer keine Kleidung mitbringt, darf sich Sachen aussuchen und mitnehmen. Kleidungsstücke können ab 12 Uhr abgegeben werden, getauscht wird von…

Erfahren Sie mehr »

Wer wird denn gleich in die Luft gehen

11. Februar @ 18:00 - 20:00
Raum im Hof, Fehrfeld 61-64
Bremen, 28203
+ Google Karte anzeigen

oder: Warum es an der Zeit ist, den Flughafen in Bremen überflüssig zu machen“ Der Flugverkehr ist für 2% des CO2 Ausstoßes verantwortlich, ist aber wegen der Emissionen in großer Höhe zu 5 % des Traibhauseffektes verantwortlich. Dabei nutzt nur ein sehr kleiner Teil der Weltbevölkerung dieses umweltschädliche Transportmittel. In Deutschland sind etwa die Hälfte aller Flüge Kurz- und Mittelsteckenflüge. Diese wären zu einem sehr großen Teil ohne Einschränkungen im Komfort z.B. durch umweltfreundlichen Bahnverkehr zu ersetzen. Bremen muss als…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Radtour zu Solidarischen Landwirtschaftsbetrieben

11. Juli @ 10:00 - 17:00

Wir machen mit dem Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen eine Radtour zu zwei der nördlich von Bremen gelegenen Solidarischen Landwirtschaften. Sophienhof und Gärtnerhof Oldendorf in Holste. Wir lassen uns von Marc Schweighöfer und Jan Bera erläutern, warum und wie das Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft zur Wachstumswende in Bremen, umzu und sogar global beiträgt. Wir sehen Viehwirtschaft, Ackerbau und Gewächshausanzucht. Fragen wie: "Welche Sicherheit haben die Bauern im Vergleich zu herkömmlich regional vermarktenden Bio-Bauern?“ „Welche internationalen Netzwerke gibt es?“ können gestellt werden. Die Tour führt uns…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren