Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie gelingt die Wachstumswende?

14. November 2017 @ 18:30 - 20:30

Wie gelingt die Wachstumswende und wie können wir gemeinsam ein “Gutes Leben” ohne Wirtschaftswachstum gestalten?

Wirtschaftswachstum kann auf einer Erde mit begrenzten Ressourcen nicht ewig weitergehen. Unser Wachstum führt bei uns und anderswo auf der Welt zu Umweltzerstörung, Klimawandel und wachsender Ungleichheit. Statt weiter dem Dogma des Wachstums zu folgen und vielleicht auf technische Lösungen und “Grünes Wachstum” zu setzen ist es an der Zeit, über ein Umgestalten unseres Wirtschaftens und Zusammenlebens nachzudenken. Wie wollen wir gemeinsam gut leben, globale Ungerechtigkeit bekämpfen und den Klimawandel aufhalten? Wenn Wirtschaftswachstum als zentrales Ziel abgelöst wird, ergeben sich ungeahnte Gestaltungsspielräume. Die Teilnehmenden werden sich mit den Grenzen des Wachstums beschäftigen, Grundzüge einer “Postwachstumsgesellschaft” kennen lernen, gemeinsam über Lösungswege diskutieren und konkret im Alltag umsetzbare Handlungsoptionen entwickeln.

Kursleitung: Lukas Warning
Anmeldung bei der VHS. Kursnr.: 10-008-M.

Details

Datum:
14. November 2017
Zeit:
18:30 - 20:30
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

VHS im Bamberger
Faulenstraße 69
Bremen, 28195 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.vhs-bremen.de

Veranstalter

VHS Bremen
Telefon:
0421 361-12345
Website:
www.vhs-bremen.de